Davinci ZT GmbH > Ziviltechnik > Wirtschaftsmediation
Wirtschaftsmediation
ZiviltechnikerInnen sind gemäß § 4 ZTG auf dem gesamten ihrer Befugnis umfassten Fachgebiet zur Erbringung von mediativen Leistungen berechtigt. Die DAVINCI ZT GmbH unterstützt bei einer außergerichtlichen Schlichtung von Konflikten mit technischem Hintergrund.

Mit der Unterstützung eines neutralen Mediators wird ein Ergebnis erzielt, das optimal auf geschäftliche und persönliche Interessen ausgerichtet ist. Dieses wird in einer Vereinbarung festgehalten, von allen Beteiligten unterschrieben und ist rechtlich bindend.

Vorteile:

  • Verfahrensbeschleunigung
  • erheblich reduzierte Verfahrenskosten
  • ein tragbarer Konsens als Ergebnis
  • Wiederherstellung der geschäftlichen Vertrauensbasis

Denn Rechtssicherheit und Vertrauen sind Ziel jeder neuen Gestaltung von Geschäftsbeziehungen.